1964Geboren in Roermond (NL)
1983-1988H.K.L. Sittard, Studium Kunsterziehung Bildhauerei 2. Grad
1989-1991Akademie der Bildenden Künste Maastricht, Stud. Kunsterziehung Bildhauerei 1. Gr.
1992-1996Akademie der Bildenden Künste München, Studium der freien Kunst bei Prof. Ben Willikens
1995Meisterschüler
1996Diplom-Debutantenpreis
1997Projektförderung der Erwin und Gisela von Steiner Stiftung
1997-2004Assistent am Lehrstuhl von Prof. Willikens
2000-2001Karl Schmidt-Rottluff Stipendium
seit 2006Lehraufträge an der Universität Duisburg-Essen und der Ruhr Universität Bochum
2013-2015Lehrauftrag an der Evang. Fachhochschule Bochum

Einzelausstellungen

2016Grids. Loops & Targets, Galerie Carol Johnssen, München
Drehen & Wenden, mit Jan Schmidt, Bellevue-Saal, Wiesbaden
2013made in Germany, Galerie Vrijveld Kunst, Roemond
2012Galerie Gudrun Fuckner, (mit Wolfgang Kessler), Ludwigsburg
2010HOCH TIEF, (mit Georg Thumbach), Kunstarkaden München
Neue Arbeiten, (mit Georg Thumbach), Galerie Carol Johnssen, München
2007München-Bochum, Galerie Januar, Bochum
UNTER UNS, Künstlerzeche Unser Fritz 2/3, Herne
2006Arena, (mit Wolfgang Kessler), Galerie Carol Johnssen, München
2005Element 111, eine Theatralische Installation, Regie Christina Ruf, München
2001What’s your favourite colour?, Galerie Carol Johnssen, München
2000Komplementäre Raumvisionen, (mit Rita Rohlfing), D.G. München
1999Galerie Carol Johnssen, München
Transforming Data, (mit Simone Schmaus), Galerie FOE 156, München
1997Galerie Carol Johnssen, München
In-Zwischen, Galerie FOE 156, München
1995Stopwatch, L5 Christoffelhuis, Roermond
1994Ladengalerie, Künstlerwerkstatt, München

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2019LICHT-BILD, Galerie Carol Johnssen, München
2018Galerie Januar e.V. Bochum
2017Hopfenmuseum, Wolnzach
Munich Impression, Galerie Claudia Weil, Friedberg-Rinnenthal
2015Transform, Städtische Galerie Fruchthalle, Rastatt
2014Artverwandten, Galerie Carol Johnssen, München
2012The Unknown, Mediations Biennale, Poznan (PL)
Skulpturensommer, Botanischer Garten Ulm
Raumlabor, WhiteBOX, München
2010Landpartie, Westdeutscher Künstlerbund, Stadtmuseum, Beckum
Kunst Kohle Transfer, Kunstverein Gelsenkirchen
2009Kühle Analysen, Kunstmuseum Celle, mit Sammlung Robert Simon, Celle
2007Inside-Outside, Galerie Carol Johnssen, München
2006Und es bewegt sich doch, Kunstmuseum, Bochum
2004Privatgrün, Kunst in der „Kleingartenanlage Sonnenhang“, Köln Rhodenkirchen
2003Karl Schmidt Rottluff Stipendium, Kunsthalle Düsseldorf
2001o.T. Sammlung Columbus, Ravensburg-Zussdorf
Stadt im Fluss, Kelheim
2000Skulpturenpark, Ismaning
1998Friends, (mit Hendrik Wittkopf) Booz Allen&Hamilton, München
1997Motiv Architektur, Galerie der Stadt Backnang
1996Debutanten, Akademie der Bildenden Künste München
1995Achteraf bekeken, het Domein, Sittard
IN Johannesburg, Sandton Gallery, Johannesburg (Süd Afrika)
1994Aktieradius in Dialogen, Herkenbosch (NL)

Kunst im öffentliche Raum – Projekte

2013Schloss Schule Kirchberg/Jagst
2012Taufkapelle, Propsteikirche Bochum
2010only the dust is eternal, Christ König Kirche, Bochum
2009Kunstflug, Gahlenscher Kohlenweg, für den Kunstverein Gelsenkirchen
2008Brandmarke, Gahlenscher Kohlenweg, für den Kunstverein Gelsenkirchen
2006Zaun, Kunstmuseum, Bochum
2005Bayerisches Staatswappen, Plenarsaal Maximilianeum, München (Architekt Volker Staab)
2003Fünf Objekte für den Vorplatz des European Patent Office, Den Haag (NL)
2001 Markthalle, Linkstrasse, München (Architekt Peter Ottmann)

Arbeiten im Besitz von

Axa Kolonia, Köln / Columbus Art Foundation (CAF), Ravensburg / Südhausbau, München / European Patent Office, Den Haag (NL) / Bayerischer Landtag, München / Borusan Museum, Istanbul (TR) / Propsteikirche, Bochum / Schloss Schule Kirchberg/Jagst / sowie div. Privatsammlungen